Unzuverlässige Hebamme verliert Zulassung

Weil sie die Aufnahme ihrer Tätigkeit der Gesundheitsbehörde nicht rechtzeitig mitgeteilt und auch sonst gegen ihre Anzeigepflichten verstoßen hat, verliert eine freiberufliche Hebamme aus der Region Hannover zurecht die Zulassung. Das hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Lünebur