KV fördert 2017 ambulante ärztliche Versorgung

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) wird im kommenden Jahr rund 5, 3 Millionen Euro für die ambulante ärztliche Versorgung in Thüringen bereitstellen. Mit dem Geld werde unter anderem die Neu- und Nachbesetzung von bis zu 13 Arztsitzen gefördert. Außerdem werden damit Berufseinsteiger und Praxen unt