Intensivstation nach Keimbefall wieder freigegeben

Die internistische Intensivstation des Klinikums Friedrichshafen (Bodenseekreis) ist nach vorübergehender Schließung wegen eines Keimbefalls wieder in Betrieb. Der letzte der drei betroffenen Patienten sei in der vergangenen Woche aus der Quarantäne entlassen worden, sagte eine Mitarbeiterin des Kli