Gewaltopfer-Ambulanzen sollen mehr Geld bekommen

Die Gewaltopfer-Ambulanzen der beiden Universitätskliniken des Landes sollen ab kommendem Jahr mehr Geld erhalten. Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) sagte bei ihrem Besuch der Ambulanz in Greifswald am Donnerstag, dass die Förderung mit dem neuen Haushalt 2018/19 auf insgesamt 80 000 Euro pro Ja